Wählen Sie Ihre Nachrichten​

BTS-Studenten nehmen an der Verleihung des Umweltpreises der Fedil teil

"Wir verleihen bereits zum 17. Mal den Umweltpreis", merkte Fedil-Präsidentin Michèle Detaille in ihrer Eröffnungsrede an und in Hinblick auf die anwesenden BTS-Studenten des Lycée des Arts et Métiers meinte sie damit wäre der Preis fast so alt wie die Studenten selbst.

Der Preisüberreichung voraus ging ein sehr interessant gestalteter Vortrag in dem Astrid Behaghel, Investment Director – Impact bei BGL BNP Paribas auf "Les enjeux de l’hydrogène dans la décarbonisation du Luxembourg" einging, eine Thematik die auch in Kursen des BTS Connected Buildings & Cities und des BTS Génie Technique behandelt wird.

Die BTS-Studenten konnten dann mittels kurzen Videoeinspielungen anschaulich erfahren,  wie in Luxemburg verschiedene Unternehmen sich erfolgreich bemühen durch Innovationen ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und dass die Konzepte der Kreislaufwirtschaft und der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen und Energie in den Unternehmen bereits Realität sind.

Anzumerken in diesem Kontext ist auch, dass am 4. Mai 2021 die Studenten des BTS CBC und BTS GT mit ihrem hervorragenden Start-Up Project EDU Re-Print das im Bereich der Kreislaufwirtschaft angesiedelt ist, die diesjährige Finale des Young Enterprise Project das von den Jong Enterpreneuren Luxembourg organisiert wird, gewonnen haben.