Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eröffnungskonzert zum 50. Jubiläumsjahr der "Fanfare Kiischpelt"

Als musikalische Einleitung der Feierlichkeiten zum 50.Jubiläumsjahr der "Fanfare Kiischpelt", präsentierten die Musikantinnen und Musikanten neulich in der Kirche von Kautenbach ein festliches Eröffnungskonzert. Unter der Leitung von Pierre Schyns überzeugte die Fanfare gleich zu Beginn, mit einem klassischen amerikanischen Volkslied, dem ,, Bring me little Water, Silvy" nach einem Arrangement von Pär Frederiksson, gefolgt von einer Mischung aus romatischer tonaler Harmonie der Blechbläser von Paul Dukas, das ,, Fanfare du ballet La Péri". Auch Arienklänge von Johann Sebastian Bach begeistertete mit der ,, Arie BWV516" aus dem Notenbüchlein seiner Frau Anna Magdalena Bach. Das ,, Three Dances" von Tilman Susato, arr. Robert King füllte als weiteres Werk den Chorraum der Kirche. Weitere Werke begeisterten das Publikum von Glenn Miller mit seiner ,,Moolight Serenade", sowie das rhytmische Musikstück von André Waignein, ,, Bulgairan Scenes." Hervoragend erklang das ,, Concert Prelude" von Philip Spark. Präsident André Sassel verkündete weitere musikalische Höhepunkte der ,,Fanfare Kiischpelt" wärhrend dem Jahr.