Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Spektakulärer Vorfall auf Baustelle: LKW kippt um

Gegen 15:00 kam es auf der Baustelle der neuen Umgehungsstrasse in Junglinster zu einem spektakulärem Unfall.

Vermutlich durch Unwohlsein des Fahrers kam ein mit Erde beladener 50-Tonnen Muldenkippen in einer Kurve um ins Rutschen. Durch die Bauart des Fahrzeuges kippte der Hintere Teil komplett um, die Fahrerkabine blieb stehen. Der erkrankte Fahrer musste aufwendig von der Feuerwehr aus seiner Kabine gerettet werden. Er kam mit dem Hubschrauber der Air Rescue zwecks Behandlung ins diensttuende Krankenhaus nach Luxembourg.

Vor Ort waren die Feuerwehr aus Junglinster, der Rettungsdienst aus Junglinster, der Notarzt aus Luxembourg, die Air Rescue sowie die Polizei aus Echternach..