Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erfolgreicher Seniorentag 2018 in Junglinster

Der zur Tradition gewordene « Seniorendag » in der Gemeinde Junglinster hatte auch dieses Jahr einen großen Erfolg zu verzeichnen. Bürgermeister Romain Reitz und die Präsidentin der Seniorenkommission, Mireille Hinkel-Tadaszak, zeigten sich in ihren Ansprachen erfreut, rund 120 Senioren – davon eine Reihe von Bewohnern des CIPA Jonglënster - begrüßen zu können. Das Mittagessen - zubereitet vom Restaurant Le Gourmet - schmeckte allen Teilnehmern ausgezeichnet wie auch die Torten, die von Gilbert Kapp geliefert wurden. Während des Mittagessens unterhielt das « Ensemble Blue Stars » die Senioren mit bekannten Melodien. Anschließend führten der Tanzvereien « Dillendapp » und die « Jazz-Dance-Gruppe » vom « Fitness-Club Jonglënster » Tänze auf, die das Publikum begeisterten. Die Sozialschöffin Françoise Hetto-Gaasch blickte auf die vergangenen 80 Jahre zurück ehe sie mit Bürgermeister Romain Reitz den folgenden anwesenden Jubilaren, die dieses Jahr ihren 80. Geburtstag feiern, als Geschenk das Buch « Wenn Steine reden » über die Geschichte der Gemeinde Junglinster, das kürzlich herausgegeben wurde, überreichte : Evert Appel, Margot Degraux-Eiffes, Fernande Dimmer-Hein, Hilda Hansen-Wagner, Henriette Hellers-Flies, Lucien Mackel, Flory Rischette, Charlotte Erpelding-Sauber und Marcelle Wecker-Buchholtz (vertreten durch ihre Enkelin).