Wählen Sie Ihre Nachrichten​

HypnoBirthing® für Paare mit Geburtstermin ab Ende April

04
Mär
2021

Viele Faktoren haben im Laufe der Zeit und in der Entwicklungsgeschichte der Menschheit dazu geführt, dass die Geburt vielen Frauen Angst macht und sie deshalb solche Schmerzen erleiden. Die Natur aber hat es eigentlich gar nicht so vorgesehen. Bei der Empfängnis am Anfang des Lebens beginnt ein Zyklus, der sich mit der Geburt schließt. Ein unglaublich wunderbarer Prozess, der, wenn er nicht von äußeren Einflüssen gestört wird, ziemlich reibungslos und frei von den oft geschilderten Qualen ablaufen kann.

Sobald Menschen Angst haben und unsicher sind, verkrampfen sich die Muskeln unbewusst. Gerade dies bringt eine Geburt nicht weiter, sondern im Gegenteil, bereitet diese fürchterlichen Schmerzen, von denen viele Frauen berichten. Die Babys reagieren gestresst, oft sinken dann auch ihre Herztöne. Damit kommt ein Stein ins Rollen, der eine Kettenreaktion von medizinischen Eingriffen auslösen kann, die vielleicht gar nicht nötig gewesen wären, hätte die Geburt einfach ihren natürlichen Lauf nehmen können. (...) Den ganzen Text dazu gibt es auf unserer Internetseite.

Anmeldungen und mehr Infos unter http://bit.ly/hypnobirthing-liewensufank