Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Jean-Pierre Koepp ist tot

(mas) - Jean-Pierre Koepp ist tot. Der frühere ADR-Abgeordnete ist am Dienstag im Alter von 76 Jahren verstorben. Als volksnaher Politiker saß Jean-Pierre Koepp während 20 Jahren im Parlament; ab 1989 war er bei vier Legislativwahlen für die 5/6-Bewegung und später das/die ADR Garant für einen Sitz im Norden.

Am Krautmarkt setzte sich „Koeppe Jemp“, wie er im Volksmund genannt und bekannt wurde, unermüdlich für die Belange der Bürger ein. „Er war der Deputierte der Menschen aus dem Norden“, würdigte ADR-Generalsekretär Roy Reding den politischen Weggefährten bei Radio DNR.

„Jean-Pierre Koepp war ein Kämpfer der ersten Stunde für die Rentengerechtigkeit“, erinnerte Reding an die politischen Verdienste der Urgesteins aus Hoscheid/Dickt. Der Familie des Verstorbenen entbietet das „Luxemburger Wort“ sein aufrichtiges Beileid.