Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Brandstiftung in Hoscheid-Dickt


Am 14. Mai hatten Jugendliche in Hoscheid-Dickt Stroh und Holzlatten in einem Schuppen angezündet. Als das Feuer dann außer Kontrolle geriet, flüchteten sie. Ein Anwohner verständigte die Feuerwehr, die den Brand binnen weniger Minuten löschte. Die Polizei ermittelte die fünf Täter. (gs)