Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Homeless engagiert sich für die Stëmm

Auf Initiative von Jeff Schlechter vom Musikkollektiv « Homeless » fand am 8. Mai 2019 ein Event namens « Homeless for Charity » statt, um die Vereinigung Stëmm vun der Strooss zu unterstützen. Dieses Label ist bekannt für die Organisation von Elektro-Partys. Die Partycrew identifiziert sich mit dem Namen Homeless, da sie öfters an Wochenenden länger auf Partys unterwegs sind und somit nicht viel zu Hause sind. Wie es zu dieser Initiative gekommen ist, erklärte Jeff Schlechter, auch bekannt unter dem Künstlernamen Peacemaker, Alexandra Oxacelay, der Direktorin der Stëmm wie gefolgt: „Wenn wir uns schon mit dem Namen Homeless identifizieren, sind wir der Meinung dass wir auch etwas für den guten Zweck machen sollten, und somit die Obdachlosen unterstützen!“

Das Event, mit gratis Eintritt, fand im Café Rocas statt und jeder der ungefähr 70 Gäste hatte die Möglichkeit an der Tür eine freiwillige Spende für die Vereinigung Stëmm vun der Strooss abzugeben. Somit kam eine Summe von 205,80€ zusammen, die am Nachmittag des 13. Mai in den Geräumlichkeiten der Stëmm in Hollerich überreicht wurden. 

Wie Alexandra Oxacelay hervorhob: „Ich bedanke mich ganz herzlich bei Ihnen und bei den Dj’s Kopla Bounce, Alex Nau, Dj Sav, Peacemaker, Phat Eric und Ayzen weil ihr alle eure freiwillige Zeit für den guten Zweck investiert habt, indem ihr auf diesem Event mit eurer Musik für Stimmung gesorgt habt.“