Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fans des FC Avenir spenden an die "Stëmm vun der Strooss"!

Heute am späten Nachmittag waren Vertreter des Avenir Beggen sowie seiner Supporter-Gruppe „Yellow Boys Beggen“ in Hollerich im sozialen Restaurant der „Stëmm vun der Strooss“, wo sie die vor wenigen Wochen gesammelten Kleider, Decken, Kissen usw. an die Leute der „Stëmm“ übergaben.

Batty Bentz, Joe Schmit und Paul Krier erhielten auch einige Erklärungen zur „Stëmm“, die sich ja um obdachlose Menschen kümmert. So werden die gespendeten Kleider je nach Bedarf auf die einzelnen Zentren verteilt. Neben der Stadt Luxemburg erhält die „Stëmm vun der Strooss“ auch Infrastrukturen im Norden und Süden des Landes.

Die „Yellow Boys“, der FC Avenir sowie natürlich die „Stëmm vun der Strooss“ möchten an dieser Stelle all jenen Beggener Fans danken, die soviel Material gespendet hatten, dass mehrere Autos gebraucht wurden, um es nach Hollerich zu transportieren! Auf jeden Fall ist es ein schönes frühes Weihnachtsgeschenk für die betroffenen Menschen und es war auch schön zu sehen, dass es noch viele andere Menschen gibt, die sich bei der „Stëmm“ engagieren!

//EN: http://www.wichtelweb.net/de/component/k2/item/619-supporter-iwwergi-gesammelt-material-un-d-stemm
//LB: http://www.wichtelweb.net/en/component/k2/item/620-collected-material-donated-to-the-stemm

Fotos: © www.paulmedia.lu