Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gemeine Habscht: Diplomüberreichung an erfolgreiche Musikschülr

Die Gemeinde Habscht lud wie gewohnt zur Audition der Musikschüler ein, anlässlich welcher die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen der verschiedenen Kurse (Notenlehre, Instrumenten- und Gesangkurse) ihr erlerntes Können vor ihren Eltern und Familienmitgliedern vortrugen. In seiner Rede hob Robert WEYLAND, Vertreter der Gemeinde Habscht in der „Regionalen Musikschule des Westens“, den Erfolg dieser von der UGDA angebotenen Kurse hervor. Auch Paul SCHOLER, Direktor der Musikschule der UGDA, zollte allen Schülern Respekt und Lob für ihre tolle Leistung. Neben dem eigenen Einsatz der Schüler ist die Motivation von Zuhause, von Eltern und Familie, ein wichtiger Faktor zum Erfolg sämtlicher Kurse und zur musikalischen Weiterbildung der Schüler, welche hoffentlich dann auch den Weg in die lokalen Gesang- und Musikvereine finden, so Bürgermeister Serge HOFFMANN in seiner Rede. Auch er fand lobende und anerkennende Worte für die verschiedenen Vorführungen. Nichtsdestoweniger bedankten sich alle Redner aber auch bei den Lehrkräften der UGDA, welche ebenfalls eine vorbildliche Arbeit mit ihren Schülern leisten. Nach den einzelnen Vorführungen wurde den Schülern ihr Diplom für das bestandene Schuljahr 2016-2017 überreicht. Im nächsten Jahr freut sich die seit dem 1. Januar 2018 bestehende neue Gemeinde Habscht dann auch, die Musikschüler und deren Familienmitglieder der ehemaligen Gemeinde Simmern zur Audition und Diplomüberreichung begrüßen zu können. Zu bemerken, dass die Diplome 2016-2017 noch von der ehemaligen Gemeinde Simmern an ihre Schüler verteilt wurden.