Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wenn Klein auf Groß trifft: Politikertreffen der besonderen Art in Mini-Hesper

Politisches Stelldichein der besonderen Art gestern in Mini-Hesper: In der Spielstadt der Gemeinde Hesperingen empfing nämlich der Mini-Schöffenrat seine „großen“ Kollegen aus Landes- und Kommunalpolitik. Dabei konnten die erst am Dienstag neu gewählte Bürgermeisterin Claire Lallemang sowie ihre Schöffinnen Claire Lavandier, Michèle Nau und Anne Peiffer nicht nur die Hesperinger Gemeindeverantwortlichen um Bürgermeister Marc Lies sowie Vertreter anderer Gemeinden, sondern auch den Präsidenten der Abgeordnetenkammer Laurent Mosar begrüßen. Die erfahrenen Politiker konnten sich bei einer Visite ein Bild über das Leben in Mini-Hesper machen – einer Stadt, in der bekanntlich die Kinder arbeiten, wirken und bestimmen – und waren sichtlich angetan von dem Engagement der kleinen Bürger. Die dritte Ausgabe der Spielstadt hatte am 17. Juli ihren Anfang genommen und wird am kommenden Mittwoch mit einem großen Abschlussfest ihr Ende finden. (gs)

(FOTO: LAURENT BLUM)