Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Winterimpressionen aus HERSBERG (Gemeinde Bech)

Schöne Winterimpressionen von der ‹‹ Kapelle von Hersberg ›› und vom ‹‹ Heeschbrecher Bildchen ›› .

Über mywort.lu möchten wir Ihnen einige schöne Winterimpression aus der kleinen Ortschaft HERSBERG vermitteln. In dieser Ortschaft gibt es 2 kulturelle Sehenswürdigkeiten, welche im Sommer wie im Winter einen Abstecher wert sind.
Es handelt sich hierbei um die Kapelle von Hersberg und um eine alte Eiche, welche unter den Einheimischen auch ‹‹ Heeschbrecher Bildchen ›› oder ‹‹ de Bildchenskuescht ›› betitelt wird.

Die Kapelle von Hersberg.

Die Kapelle in Hersberg ist der heiligen Margaretha geweiht. Zurzeit wird nur noch sehr selten in dieser Kapelle Gottesdienst gefeiert. Höhepunkt ist allerdings nach wie vor der Festtag der hl. Margaretha am 20 Juli. In der kleinen Kapelle versammeln sich an diesem Abend alle Bewohner des schönen Ortes zu einem Festgottesdienst. Die winzige Kapelle bietet eine sehr familiäre Stimmung. Sie erfreut sich großer Beliebtheit bei Familienfesten, so fanden in letzter Zeit hier etliche Hochzeiten und Taufen statt. Leider gibt es kaum noch Möbel in der Kapelle. Übriggeblieben ist nur der Altarstein. Die Bänke dagegen stammen noch aus dem 18. Jahrhundert. Eine schöne Statue der heiligen Margaretha wird aus Sicherheitsgründen nicht mehr in der Kapelle aufbewahrt.

Die alte Eiche gen. ‹‹ Heeschbrecher Bildchen ›› oder ‹‹ de Bildchenskuescht ››

Ein weiterer kultureller Bestandteil des Lebens in der Ortschaft Altrier/Hersberg befindet sich am Eingang des Dorfes. Hier steht eine alte Eiche in deren hohlem Stamm eine Nische eingelassen ist, die eine Muttergottesstatue beherbergt. Am Abend des 15. August (gegen 20.15 Uhr) versammeln sich jedes Jahr viele einheimische und fremde Pilger vor der Kirche von Altrier. In einer Lichterprozession, begleitet von der Musikgesellschaft und dem Gesangverein der Gemeinde Bech, ziehen die Pilger dann betend und singend nach Hersberg zum Muttergottesbild. Dort findet dann eine Festmesse statt. Diese wird musikalisch von den Kirchenchören von Hemstal und Bech gestaltet.

Benutzen Sie ihren nächsten Abstecher in Richtung Echternach um diesen kulturellen Orten einen Besuch abzustatten. Beide Orte bieten im Winter, besonders bei Schnee den schönen Rahmen für herrliche, winterliche Fotoimpressionen.

Textquelle: www.parverband-consdorf.lu
Foto :Fotoarchive Fred Schaaf