Wählen Sie Ihre Nachrichten​

HALIFAX Absturz - Der Absprung von Eric BREARLY im Raume Altrier/Hersberg . . . . .

. . . . . und der erste Tag seiner Rettung am 28. August 1943

Aus Anlass des 70.ten Jahrestages des Absturzes des Royal Air Force Bombers im Marscherwald zwischen Graulinster und Altrier am 27/28. August 1943, veröffentliche ich nachstehend in PDF Form eine interessante Dokumentation über den « Der Absprung von Eric BREARLY im Raume Altrier/Hersberg und der erste Tag seiner Rettung am 28. August 1943 », welche auf Basis der letzten Nachforschungen aktualisiert wurde und auf vielen vorher verfasster Publikationen basiert.

Eric BREARLY war ein Besatzungsmitglied des abgeschossenen Halifax Bombers, welchem es noch gelang, kurz bevor der brennende Bomber in den Marscherwald abstürzte mit dem Fallschirm abzuspringen. Er landete im Raume Altrier/Hersberg, ungefähr 2 km von der Absturzstelle entfernt, wo er gefunden und gerettet wurde und dann auf einem Bauernhof in Hersberg 3 Wochen versteckt wurde. (FSa)