Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Chorale Ste. Cécile Hamiville feierte 40. Geburtstag

Im Jahr 1979 wurde die Chorale Ste. Cécile Hamiville durch den zu der Zeit tätigen Pfarrer Robert Olinger ins Leben gerufen. Vor kurzem feierte die Chorale den 40. Geburtstag einschließlich einer Messe, unter der Leitung von Anne Weis-De Jongh, und der Zelebration von Pfarrer Lubomir Fabcin für alle lebenden und verstorbenen Mitglieder.

Im Anschluss des Gottesdienstes wurden Sängerinnen und Sänger für ihre langjährige Zugehörigkeit von Jean-Paul Reitz, Vertreter des Piusverbandes geehrt.

Die "Médaille en argent" ging an Astrid Wagner-Zeimes. (20)

Für 30 Jahre wurden mit der "Médaille en or" Mariette Thillens-Diederich und Marcel Schmit ausgezeichnet.

Mit dem Verdienstabzeichen "Médaille en or avec Palmettes" (40 ) wurden Lony Thillens-Lommer, Nic. Diederich, Anna Diederich-Kesch, Maisy Finck-Müller, Pierre Neser, Margot Diederich-Conzemius, Olga Neser-Leyder, Jeanny Schanck-Hamus, John Reuter und Chrisitane Peters-Schmit honoriert.

Ein gemeinsames Mittagessen, mitsamt einem gemütlichen Beisammensein rundete den Tag ab.