Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ehrung der Fahrer und Teams bei Stock-Car-Meisterschaftsfeier in Heinerscheid

Am vergangenen Samstag, den 15. Dezember 2018 wurde im „Centre Culturel“ in Heinerscheid/Clervaux die offizielle Meisterschaftsfeier des luxemburgischen Stock-Car-Verbandes im Rahmen der „Crazy Christmas Night“ ausgetragen. Bei dieser Gelegenheit wurden die zahlreichen Meister der einzelnen Klassen gebührend gefeiert und geehrt.


Die Organisation dieser abschliessenden Veranstaltung oblag dem Stock-Car Team The Crazy Dogs Clervaux, dem jüngsten Verein der hiesigen Stock-Car-Geschichte. Die Planungen und Vorbereitungen auf dieses Event verliefen über mehrere Wochen. Mit viel Einsatz und Motivation waren die sogenannten „Verréckten Hënn van Cliärref“ zu Werke und konnten die zahlreich anwesenden Besucher bestens zufrieden stellen.


Neben einem hausgemachten Menu wurden auch leckere Getränke serviert ehe der bestbekannte DJ Giant anschliessend die Stock-Car-Sympathisanten wie auch zahlreiche zusätzliche Besucher bestens zu unterhalten wusste. Ein rundum zufriedenstellender Abend kam entsprechend zu Stande ...


Ablauf des Abends


Insgesamt konnte ein toller und feierlicher Ablauf gewährt werden. Die Moderation des Abends oblag Joel Christnach (Mitglied des Motor-Sport-Club Kayl) welche durch den Abend führte. Nebst Ansprachen von Marcel Kirsch (Präsident der F.L.S.C.), Marc Bollig (Präsident des Veranstalters) und Sven Frank (Pressedelegierter der F.L.S.C.) konnte man ebenfalls sehr erfreulich auf die Präsenz des amtierenden Bürgermeisters der Gemeinde Clervaux, Herrn Emile Eicher zählen. Letztgenannter zeigte sehr erfreut über die Leistungen der Lokalmatadoren und darüber die hiesige Stock-Car-Szene zu diesem Event begrüssen zu dürfen. Anschliessend kam es dann zur erwarteten Ehrung der einzelnen Piloten und Teams der Saison 2018.


Ehrung der Meister 2018


In der Klasse 1 (bis 2800ccm) wusste das Tornado Team Hamm seinen Titel in der Teamwertung abermals zu verteidigen. Auch die prestigeträchtige « Coupe de Luxembourg » konnte wiederum erreicht werden, wenn auch äusserst knapp. Im Einzelklassement wurde Sascha Wiesen (10/Dudelange) für seinen Gewinn der Einzelmeisterschaft geehrt. Letzterer konnte sich auch den Gewinn des Pokalwettbewerbs äusserst überraschend sichern.


In der Klasse 2 (bis 2000ccm) waren die Mannen des Motor-Sport-Club Kayl wiederum das dominierende Team und konnten den (5. konsekutiven) Titel in der Teamwertung abermals verteidigen. Der Gewinn der Einzelwertung in dieser Klasse ging dieses Jahr an Patric Detaille (99/MSC Kayl). Der Pokalwettbewerb in der Teamwertung wurde vom Racing Team Power Bull’s Préizerdaul gewonnen. In der Einzelwertung wusste sich äusserst überraschend „Underdog“ Pascal Bausch (57/Crazy Dogs Clervaux) die „Coupe de Luxembourg“ zu sichern.


In der Einsteigerklasse (bis 2000ccm) konnte Joé Pelletier (209) seinen Titel des Vorjahres verteidigen obwohl ein erbitterter Kampf um die Krone in dieser Wertung bis zum letzten Renntag ausgeführt wurde. Den Gewinn des Pokalwettbewerbs konnte sein Widersacher Kim Morette (207) eindrucksvoll erreichen.


In der sogenannten Offenen Klasse (ohne Hubraumbegrenzung) konnte „Alt-Star“ und Stock-Car-Ikone Romain „De Rocker“ Goergen (763) seinen zweiten Gewinn in dieser Klasse eindrucksvoll erreichen. Die gesamte Saison über war der erfahrene Goergen der überlegene Fahrer dieser Rennkategorie und konnte mit deutlichem Vorsprung die Konkurrenz dominieren.


Organisator ehrt eigene Fahrer


Im Rahmen dieser Abschlussfeier nutzte auch das veranstaltende Team die Gelegenheit und ehrte die teilnehmenden Fahrer dieser Saison mit einer kurzen Präsentation und Überreichung eines Diploms eheman bis spät in die Abendstunden mit einer Tanzveranstaltung den Abend feierlich ausklingen lies.


Zusätzliche Informationen über den Stock-Car-Sport


Zusätzliche Informationen über die wohl spektakulärste Motorsportdisziplin in Luxemburg und im nahen Grenzgebiet können zu jeder Zeit unter www.stock-cars.lu nachgelesen werden.


Mit sportlichen Grüssen


Sven FRANK

Pressedelegierter F.L.S.C.

Aktives Mitglied des Stock-Car Team The Crazy Dogs Clervaux


www.stock-cars.lu info@stock-cars.lu


Fotos bereitgestellt von Herrn Theo Jaaques