Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Sehenswerte Jahresbilanz beim Musikensemble DIVERTIMENTO.

15 Konzerte in In- und Ausland, sowie 2 Benefizkonzerte.


Präsidentin Isabelle Merlevede freute sich über die zahlreichen Gemeinde- und Vereinsvertreter die sich zur Generalversammlung des Musikensembles Divertimento im Kulturzentrum in Heffingen eingefunden hatten. Dankesworte richtete Isabelle Merlevede an die Gemeinde Heffingen, an die zahlreichen Sponsoren, an die motivierten Musikanten sowie die dynamischen Vorstandsmitglieder.

Divertimento werde eine Bereicherung des kulturellen Lebens in Heffingen darstellen und seine moderne Musikrichtung aus Rock und Pop, sowie aus latein-amerikanischen Melodien bei einem Konzert in der Kapelle in Reuland am 9. Juli 2017 um 17.00 Uhr, vorstellen.

Die bemerkenswerte Jahresbilanz vorgestellt von Sekretär Jeannot Clement, lässt sich folgendermassen zusammenfassen:

15 Konzerte im In- und Ausland, 2 Benefizkonzerte, 6 Radio- und Fernsehinterviews, Organisation eines internationalen Konzertes in Echternach, Konzert mit dem renommierten Elvis Presley Imitator Wally Merlevede in Poperinge.

Dank der anspruchsvollen musikalischen Kompositionen der Leiterin des Ensembles, Isabelle Merlevede, konnte das Ensemble, das sich aus rund 10 talentierten Musikanten zusammensetzt, eine erfolgreiche Bilanz vorlegen, die in allen Details im Internet, auf Facebook und Youtube, unter divertimento.lu nachzuvollziehen ist. Mit mehr als 500 Artikel, Fotos, Videos und Mails hat Divertimento sich in kurzer Zeit einen Namen im In- und Ausland gemacht. Die Facebookseite erreichte in 10 Monaten nicht weniger als 32.000 Leute.

Die gesunde Finanzlage, sowie das Budget 2017, wurden vom Kassierer Vincent Di Bartolo vorgetragen.

Für 2017 stehen bereits 20 Konzerte auf dem Programm, sowie ein Italienischer Abend im Kulturzentrum in Heffingen am 28. Oktober 2017.

Gemeinderätin Suzanne Moschetti-Wetz beglückwünschte das Ensemble Divertimento für die tolle Bilanz und die zahlreichen Aktivitäten für das laufende Jahr. Sie wünschte Divertimento, welches die kulturellen Aktivitäten in der Gemeinde aufwertet, weiterhin viel Erfolg und eine gute Zusammenarbeit.