Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nationalfeiertag in Heffingen.


Bei herrlichem Sommerwetter feierten viele Einwohner der Gemeinde Heffingen den diesjährigen Nationalfeiertag. Pfarrer Robert Mulanda Kuzwela begrüsste sehr herzlich die Schöffen- und Gemeinratsmitglieder, die Vertreter der lokalen Vereinigungen sowie die Bewohner der Gemeinde, die sich nach einen kurzem Festzug, angeführt von zahlreichen Feuerwehrleuten, zum Te Deum in der Kirche in Heffingen eingefunden hatten. Die Chorale Ste Cécile unter der Leitung von Serge Rosen wusste mit ihren bewerkenswerten Gesangseinlagen einmal mehr zu überzeugen und dieser Feier den passenden Glanz zu verleihen.

Anschliessend fand im Kultur- und Sportzentrum der Gemeinde der offizielle Empfang zum Nationalfeiertag statt. John Rach, erster Schöffe der Gemeinde, kam die grosse Ehre zu, in Vetretung vom verreisten Bürgermeister Henri Kauffmann, alle Gäste ganz herzlich zu begrüssen. In einer beachtenswerten Ansprache, ging John Rach in Bezug zum Nationalfeiertag auf Fahne, Wappen und Löwen ein, bevor er zu einem Rückblick über die letzen Ereignisse auf Gemeindeebene kam : vom Beitritt zum CIA, über neue Wohnviertel bis hin zur Aufnahme des neuen Musikensembles Divertimento, das mit Sicherheit die kulturelle Szene der Gemeinde bereichern wird. Abschliessend wurden verdienstvolle Feuerwehrleute und Sportler geehrt.

Die gelungene Feier schloss mit einem gemütlichen Beisammensein, wo ein gutes Glas Wein und kleine Häppchen nicht fehlten, das Ganze umrahmt von Tanzmusik gespielt von 2 Mitgliedern der Hiefenecher Big Band.

Weitere Fotos und Infos unter divertimento.lu im Internet, auf Facebook und Youtube