Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Generalversammlung der Elternvereinigung der Regionalschule Uewersauer

In ihrer Begrüssungsansprache zur jährlichen Generalversammlung der Elternvereinigung der Regionalschule Uewersauer bedauerte die Präsidentin Annick Meyers-Weber die Abwesenheit vieler Eltern. Bedingt durch die heutige Lebensweise sei es nicht einfach Unterstützung von Seiten der Eltern zu erlangen. Jedoch könne man sich der Unterstützung durch den Schulvorstand mit ihrem Präsidenten David Marth, des Schulsyndikats mit ihrem Präsidenten Romain Schroeder, des Lehrpersonals sowie vereinzelter Eltern sicher sein.

Sekretärin Nathalie Schumacher-Warmerdam erläuterte die vergangenen Aktivitäten wie ein Kinder Flohmarkt, ein Abschlussfest mit Fussballspiel und Spaghettiessen für die Schüler und Lehrer des Cycle 4.2., die Zusammenarbeit mit dem Lehrpersonal seitens einer Journée Francophone, eines Ostermarkts sowie des Schulfestes, welches unter dem Motto “Baurekiermes” stand.
Mit einer finanziellen Spritze von 2.000.- unterstütze man 2015/2016 die Schulausflüge verschiedener Klassen, berichtete Kassenwart Manuel Hut.

David Marth, Präsident des Schulvorstandes lobte seinerseits die gute Zusammenarbeit und überreichte der Elternvereinigung einen Scheck in Höhe von 500.- , der aus dem Erlös der Tombola des Schulfestes stammte.

René Michels, Bürgermeister der Stauseegemeinde, informierte die Anwesenden über die Fertigstellung des neuen Schulgebäudes und dankte der Elternvereinigung für die geleistete Arbeit.

Der Vorstand: Meyers-Weber Annick Präsidentin, Pletschette-Peters Simone Vize-Präsidentin, Schumacher-Warmerdam Nathalie Sekretärin, Hut Manuel Kassenwart, Alf-Aaschette Myriam, Benick Romain, Faljic Nisvet, Frank Ghislaine, Glod Tom, Karier Joëlle, Keiser-Kohnen Florence, Koeune-Bertemes Gritt, Koos Gilles und Weber-Bück Carole, Beisitzende.