Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Solidaritätsfeier war wieder ein Erfolg!

Jos Hilger, Ehrenpräsident der 'Fondation Raoul Follereau' hat das Projekt 'Strassenkinder in Ségou' vorgestellt. Die Kinder werden von der Strasse geholt, gepflegt, der Kontakt zur Familie wird wieder hergestellt, wenn möglich, wonach sie wieder eine staatliche Schule besuchen können oder eine Ausbildung machen.
Die Skepsis mancher Leute zu sozialen Hilfswerken besorgt Jos Hilger. Aber der schlimmste Feind ist noch immer die Gleichgültigkeit mancher Leute gegenüber dem Leid vieler Menschen.
Anny Hansen hat sich mit ihren sympathischen Helfer(innen) wieder mal viel Mühe gegeben und mit einer phantastischen Tombola und einem sehr guten Essen viel gegen das Elend mancher Leute beigetragen.