Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Feier zu Muttertag bei der Sektion Hagen des Kleingärtnervereins

Wie jedes Jahr feierte die Garten und Heim Sektion Hagen, Muttertag am Sonntag vor dem offiziellen Feiertag. Dieser Brauch erlaubt es den Müttern den eigentlichen Feiertag im Kreise ihrer Familien zu erleben. Nachdem Vizepräsident Daniel Frieden die Mitglieder, und vor allem die anwesenden Mütter begrüßt hatte, ging er in seiner Ansprache auf die Entstehung des weltweit gefeierten Brauches des Muttertages und seinen Sinn und Zweck ein. Hier in Luxemburg wurde die erste Muttertagsfeier vom Gartenbauverein „Les Amis de la Fleur“ aus Bettemburg, auf Initiative des Lehrers und Vereinsvorstandsmitgliedes Herrn Hublé am 12. Mai 1929 gefeiert. Nach einem gemeinsamen Mittagsessen bot die Chorale Lidderfrënn Nidderkuer unter der fachkundigen Leitung ihrer Dirigentin Frau Marie-Louise Louis, ein interessantes und gut einstudiertes Konzert.
Dan Frieden

Weitere Neuigkeiten von Daniel Frieden >