Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Senioren im Rahmen der Weihnachtsfeier geehrt


Grosbous: Um die Mitbürger aus der Gemeinde Grosbous schon im Vorfeld auf die kommenden Weihnachtstage einzustimmen, waren alle Senioren eingeladen, am Tag des dritten Alters, teilzunehmen. Organisatoren waren traditionsgemäß die lokale Gemeindeverwaltung in Zusammenarbeit mit den „ Fräizäitfrënn Grosbous “. Im Anschluss an den Gedenkgottesdienst, zelebriert von Dechant Félix Steichen, versammelten sich die rund 80 Teilnehmer im Festsaal „ Weihersäift“. Dort zeigte sich Bürgermeister Pol Engel mit seinem Schöffen- und Gemeinderat sehr erfreut, dass so viele Senioren der Einladung gefolgt waren, um einige angenehme Stunden in weihnachtlicher Atmosphäre gemeinsam zu verbringen. Dabei hob das Gemeindeoberhaupt den Stellenwert der dritten Generation in der Gesellschaft in den Vordergrund und wünschte allen schöne Feiertage und ein gesundes neues Jahr. Im Verlauf der Feier nutzte die Vorsitzende der lokalen Freizeitfreunde, Maggy Glesener- Haas die Gelegenheit, allen Jubilaren die im Laufe des Jahres Geburtstag feierten, mit einem Präsentkorb zu gratulieren. Es waren dies: Marie- Adelaïde Ernzer, Marianne Fries, Greisch. Margot Schaack, Marianne Schloesser, Jean- Claude Feller, Raymond Kayser und Joseph Poorters, Grosbous.(70 Jahre). Marie- Catherine Mathieu und Alex Elsen, Grosbous (75). Joseph Martin und Gerrit Van Hattum, Grosbous sowie Irma Klapp, Mertzig.(80). Anschließend ließ man sich in froher Gesellschaft, das deftige Mittagsmahl mit dem schmackhaften Geburtstagskuchen auch gut munden. (TEXT/FOTOS: CHARLES REISER)