Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Anti-Drogen-Tag für die Grundschüler

Vor wenigen Tagen wurde für die Grundschüler aus Grevenmacher ein Anti-Drogen-Tag organisiert.

In Zusammenarbeit mit dem Präventionsbeauftragten der Polizeidirektion Grevenmacher, Laurent Goedert, war während des ganzen Tages für reichlich Abwechslung gesorgt.

Im Mittelpunkt der Aktion stand natürlich die Drogenprävention. So wurde gleich zu Beginn, von 9 bis 11.15 Uhr, ein Kursus über Drogen im Kulturhuef abgehalten. Nach einer kleinen Stärkung in der Mittagspause wurde das Programm danach mit einer Rallye fortgesetzt. Die dabei gestellten Fragen beinhalteten die Informationen, die die Kinder am Vormittag im Rahmen des Kurses bekommen hatten.

Abgeschlossen wurde die für die Heranwachsenden kurzweilige Veranstaltung dann am Nachmittag mit der Überreichung von besonderen T-Shirts: Nachdem aus den eingereichten Anti-Drogen-Bildern der Kinder das beste ermittelt worden war, wurde dieses nämlich auf die T-Shirts für die Schüler gedruckt. (Text: nas/Foto: C.)