Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schwerer Verkehrsunfall

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gegen 02:20 hinter dem Ortsausgang von Graulinster. Ein Fahrer prallte aus bisher ungeklärter Ursache frontal gegen einen Baum. Die Wucht des Aufpralls war so heftig, dass der Fahrer noch an der Unfallstelle verstarb. Während den Bergungsarbeiten blieb die Strecke Graulinster - Altrier bis in den Morgen gesperrt.
Vor Ort waren die Feuerwehr und Rettungsdienste der Gemeinde Junglinster, die Polizei, der Mess- und Erkennungsdienst, die Presse, der Notarzt aus Luxembourg und die Groupe de support psychologique der Protection Civile.
Etwaige Zeugen des Unfallherganges, sollen sich bitte an die Polizei wenden 113.
(Foto: Police Grand-Ducale)