Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Lisa Gleis-Turpel vor 80 Jahren geboren

Im Restaurant Dahm in Erpeldingen feierte kürzlich Lisa Gleis-Turpel ihren 80. Geburtstag im Kreise ihrer Familienangehörigen und Freunde.

Am 6. Juni 1932 erblickte Lisa Turpel als zweitältestes von sechs Kindern der Eheleute Jos Turpel und Catherine Weiller das Licht der Welt in Merscheid. Ihre Jugend war geprägt durch die schweren Jahre des Krieges, in dem sie zwei Schwestern verlor. 1960 heiratete sie Albert Gleis aus Gralingen und bewirtschaftete mit ihm zusammen den landwirtschaftlichen Betrieb in Gralingen.

Ein Jahr später wurde ihr Sohn Romain geboren, 20 Monate später seine Schwester Marie-Josée. Lisas ganzer Stolz sind heute ihre vier Enkelkinder Noémie, Caroline, Michel und Julie. Seit dem Tod ihres vor einem Jahr verstorbenen Ehemannes führt die Jubilarin ihren Haushalt allein und freut sich über jeden Besuch ihrer zahlreichen Freunde und Verwandten. (C.)