Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Verdienstmedaillen beim Godbringer Mandolinenverein "La Lyre"

In seinem Probensaal In Godbringen hielt der Mandolinenverein La Lyre seine ordentliche Generalversammlung ab, dies im Beisein von Gemeinderat Jean Boden. Nachdem Präsidentin Juliette Schroeder die Versammlung eröffnet und Gäste und Mitglieder begrüsst hatte, dankte sie allen Akteuren für ihren Einsatz im vcergangenen Jahr und gab dann das Wort an Sekretär Romain Schintgen, der den Tätigkeistsbericht verlas, aus dem hervorging dass der Verein nebst einer stattlichen Anzahl Konzerte ebenfalls bei den Veranstaltungen der Gemeinde und des Verbandes grosse Präsenz gezeigt hatte.
Lucie Dahm-Kolbach gab über einen gesunden Kassenstand Auskunft.
Im Namen der Kassenrevisoren bat Claudine Schintgen-Waringo die Versammlung um Entlastung für die beiden Kassenwarte Lucie Kolbach und dany Werner.
Einen sehr ausführlichen Bericht über die Tätigkeit und die Vorschläge des Jugendensembles verlas dann dessen Vertreter, Jeff Schintgen. Der Verein wird diese Vorschläge im Rahmen seiner Möglichkeiten auch umsetzen, da hier sehr gute Ansätze zu erkennen waren.
Die Generalversammlung gab anschliessend dem Vorstand Entlastung.
Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Juliette Schroeder-Clement, Präsidentin; Alphonse Elsen und Raymond Flammang, Vizepräsidenten; Claudine Schintgen-Waringo und Marianne Dostert-Scharpantgen, Sekretariat, Lucie Dahm-Kolbach, Kassiererin, Dany Werner, Archivarin; Romain Schintgen, Technik, UGDA und Spezialaufträge; Chantal Ney und Carine Clement, Beisitzende mit Sonderaufgaben.
Kassenrevisoren sind Karin Schintgen und René Weimerskirch.
In einer kleinen Feierstunde wurden dann Verdienstmedaillen der UGDA überreicht an Marianne Michels für 10 Jahre (bronze) und Juliette Schroeder für 30 Jahre (vermeil)
Mit einem Abendessen im Café Dohm in Bourglinster fand der Abend seinen Abschluss.
RAF