Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ensemble "Russische Seele" zu Besuch bei der Hieselter Madonna in Girsterklaus.

Anlässlich der diesjährigen "August-Muttergottes-Pilgerwoche" in Girsterklaus, weilte die kleine russische Gruppe, das Ensemble "Russische Seele", bei der Hieselter Madonna und gestaltete mit frommen russischen Liedern einen Teil der Festandacht an Mariä Himmelfahrt.

Das aus der Umgegend von Moskau stammende "kleine Ensemble" wusste während der Muttergottesandacht mit ihren innig und gekonnt vorgetragenen russischen, kirchlichen Liedeinlagen die vielen Andachtbesucher sehr zu begeistern.

Zur Freude aller Anwesenden überraschten sie außerdem gleich anschließend an die feierliche Marienandacht, mit russischen und zum Teil gut bekannten Volksliedern, die sie ebenso meisterhaft vortrugen und wofür sie von allen anwesenden Pilgern mit einem kräftigen und langen Applaus dankend verabschiedet wurden.