Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Rumänischer Studentenchor «Cantores Amicitiae» gastiert in Luxemburg

Für alle Liebhaber wohlgeformten Chorgesangs, welche diesen hervorragenden Chor schon zweimal in den letzten Jahren in der Kirche in Frisingen hören konnten, nachstehend folgende Ankündigung des diesjährigen Aufenthaltes in Luxemburg.



„Der Kammerchor «Cantores Amicitiae» der Universitatea de Arte "George Enescu", aus Iasi in Rumänien gastiert im Rahmen seiner diesjährigen Europatournee vom 14. bis zum 18. Dezember 2012 in Luxemburg. Eingeladen hat das Lycée du Nord aus Wiltz dessen Schüler viele der etwa 30 rumänischen Studenten in ihren Familien aufnehmen.
Die «Cantores Amicitiae» geben Konzerte in HEIDERSCHEID, am Freitag, den 14.. Dezember in der Kirche um 20.00 Uhr (Organisation: Commission culturelle commune de Eschsur-Sûree in Zusammenarbeit mit der Chorale Ste Cécile aus Heiderscheid), in St. VITH, am Sonntag, den 16. Dezember in der Pfarrkirche um 18,00 Uhr, und in ETTELBRUCK am Montag, den 17. Dezember in der Kirche um 20.00 Uhr (Organisation: Poarverband Ettelbruck).
Weiteres Konzerte finden statt im Rahmen des Trimesterabschlusses in der Ecole privée Ste Anne in Ettelbruck am Montag de 17. Dezember um 12.45 Uhr und im Lycee du Nord in Wiltz am Dienstag, den 18. Dezember um 10.15 Uhr in der Salle Fernad Schmitz.
Die Konzertprogramme umfassen neben rumänischen Volksliedern und internationalen Liedern rundum Weihnachten auch Unterhaltung aus der gehobenen Chorliteratur.
Der Kammerchor nahm an mehreren nationalen und internationalen Chorwettbewerben teil und wurde des öfteren für seine perfekten Interpretationen ausgezeichnet. Er wurde 1976 gegründet und singt unter der Leitung von Professor Nicolae Gisca, ein langjähriger Freund unseres allzu früh verschiedenen Domorganisten Carlo Hommel.“