Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Diplome an 136 Schüler der Musikschule Kanton Redingen überreicht

Musikschule Kanton Redingen feiert 40. Geburtstag

Diplomüberreichung an 136 Schüler überreicht

Folscheid: Im Rahmen der diesjährigen Feierlichkeiten „100 Joer Foulschter Musik“ fand auch die Diplomüberreichung an die Musikschüler der Promotion 2018- 2019 der Musikschule Kanton Redingen im Kulturzentrum in Folscheid statt. Nach seinen Glückwünschen an die Jubiläumsgesellschaft sprach Henri Rasqué als Vorsitzender Musikschule von einem anstrengenden akademischen Jahr, wo Dank einem engagierten Personal um Direktor Michel Kampa und der finanziellen Unterstützung der Gemeinden des Kantons Redingen auch sehr viel geleistet wurde. Ferner wies Henri Rasqué darauf hin, dass die Musikschule Kanton Redingen dieses Jahr ihren 40. Geburtstag gebührend feiern will. Zum Auftakt findet eine akademische Sitzung am 21. September im Festsaal von Atert- Lycée statt gefolgt von einem gemeinsamen Konzert am 19. Oktober mit der Teilnahme von rund 100 Musikanten aus sämtlichen Musikvereinen aus dem Kanton Redingen. Ein weiteres Konzert mit den Schülern des MKR ist für den 25. April 2020 in der Ortskirche von Redingen, geplant. Desweiteren betonte Henri Rasqué betonte, dass die Musikschule mit ihren engagierten Lehrbeauftragten hat auch in Zukunft eine wichtige Aufgabe in unserer Gesellschaft, denn Musik sei mehr als ein Hobby oder eine Freizeitbeschäftigung. Großes Lob richtet der Redner dann an alle 136 Laureaten für ihre ausgezeichneten Resultate. Auch allen Eltern und Erziehern galt seine Anerkennung für ihren Beistand während eines ganzen Jahres. Alsdann konnten die Schüler ihr Diplom aus den Händen der jeweiligen Gemeindevertreter aus Beckerich, Ell. Grosbous, Préizerdaul, Rambrouch, Redingen, Saeul, Useldingen und Wahl entgegennehmen. Die Diplomüberreichung wurde gesanglich und Musikalisch umrahmt von den Schülern aus den Klassen von Marie- France Christen und Maria Kulowska und unter der Leitung von Luc Rollinger, dem Klarinetten-Ensemble von Nadine Reuter gefolgt von „Combo“ der Klasse von Philippe Reul. Nach dem Schlusswort von Bürgermeister Toni Rodesch bot das Saxophone-Ensemble ein gefälliges Instrumental-Konzert unter der Leitung von Pascale Neu. TEXT/FOTOS: CHARLES REISER)