Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hochwasser in Tiefgarage eines Einkaufszentrums

Um 9 Uhr wurde am Montag unser Bereitschaftsdienst nach Foetz ins Parkhaus eines Einkaufszentrums alarmiert.

Ein unterirdisches Parkhaus wurde durch den anhaltenden Regen der Nacht überflutet. Das Wasser musste aus 2 Liftschächten und einem 100m3 Wasserrückhaltebecken gepumpt werden da die eingebauten Pumpen des Parkhauses versagten und der steigende Wasserstand drohte einen 20.000 Volt Stromgenerator zu erreichen.

Fast 4 Stunden lang pumpten wir mit mehreren Pumpen gleichzeitig das Wasser aus dem Parkhaus, unterstützt wurden wir von den Kollegen aus Schifflingen.

www.spm.lu