Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Personenwagen kam von der Strasse ab

Am Samstagabend, gegen 19.50 Uhr, kam es auf der Strecke von Dreiborn nach Flaxweiler zu einem Verkehrsunfall.

Auf der durch den Regen rutschig gewordenen Strasse hatte der Fahrer eines Wagens am Ende einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Wagen schleuderte daraufhin in den Strassengraben, drehte sich dort mehrmals und kam dort zum Stillstand. Die drei Insassen, die im Wagen Platz genommen hatten, wurden nur leicht verletzt und mussten ins Hôpital Kirchberg eingeliefert werden. Am Wagen entstand beträchtlicher Materialschaden.

Vor Ort waren ein Krankenwagen, der Rettungsdienst und die freiwillige Feuerwehr des Centre d’Intervention Mertert-Wasserbillig, die freiwillige Feuerwehr Flaxweiler und die Polizisten aus Grevenmacher. (J.B.)