Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Rudi Gansen aus Finsterthal zum 80. Geburtstag beglückwünscht

Finsterthal: Rudi Gansen zum 80. Wiegenfest gratuliert
Für Bürgermeister Paul Mangen in Begleitung von Schöffe Henri Noesen und den beiden Räten Claude Mathekowitsch und Romain Mersch war es dieser Tage eine besondere Freude, Rudi Gansen aus Finsterthal zum 80. Wiegenfest die Glückwünsche seitens der Gemeindeverwaltung Böwingen/ Attert überbringen zu dürfen. Rudi Gansen erblickte das Licht der Welt am 2. Juni 1932 im Finsterthal als zweitjüngster Sohn von sechs Kindern des Ehepaares Michel Gansen aus Alsdorf ( D) und Suzanne Goergen aus Bivels. Am 5. Juli 1968 wurde Hochzeit gefeiert mit Félicie Federspiel aus Asselscheuer. Aus ihrer harmonischen Ehe gingen zwei Töchter und ein Sohn hervor, die die Nachkommenschaft um drei Enkelkinder erweiterten. Rudi Gansen führte den landwirtschaftlichen Betrieb gemeinsam mit seiner Gattin Suzanne um denselben dann im Jahre 1998 an seinen Sohn Romain zu übergeben. Anlässlich der Geburtstagsfeier bedankte sich der rüstige und gut gelaunte Jubilar für die schönen Blumen die ihm auch sehr viel Freude bereiteten. ( FOTO: CHARLES REISER)