Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zonta Eisleck zeigt sich spendabel

ZONTA EISLECK SPENDET 7000 EURO


Im Namen des Serviceclub „Zonta Eisleck“ überreischte Präsidentin Monique Stephany kürzlich einen Scheck in Höhe von 7000 Euro an die Vereinigung „Le Soleil dans la Main“. Diese junge und dynamische Organisation investiert in Projekte in Burkina Faso die besonders der Landbevölkerung dienen sollen. Das gespendete Geld wird in den Bau eines Knderheims investiert, das den Kindern ein besseres Leben ermöglichen soll, mit Schule und medizinischer Betreuung. Die Spende stammt hauptsächlich aus dem Erlös des „Kabaretsowend“ in Colmar-Berg „Cabarenert - Elauter Poppenetti“ sowie aus anderen Einnahmen. Die Spende wurde von Camille Arend entgegengenommen. Er bedankte sich bei „Zonta Eisleck“ für die wiederholte Unterstützung und berichtete anschliessend ausführlich über den aktuellen Stand der Projekte. Zonta Eisleck hatte letztes Jahr 5000 Euro an „Le Soleil dans la Main“ überwiesen.