Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Rhythm of the Dance" - die Magie des irischen Stepptanzes (Fotostrecke)

Die National Dance Company of Ireland" war am Sonntag (15. Januar) zu Gast in Ettelbrück.

________

22 Tänzer und Tänzerinnen, musikalisch begleitet von sechs Musikern auf typisch irischen Instrumenten wussten am Sonntag mit ihrem neuen Programm das Ettelbrücker Publikum zu begeistern. Selbst, wer nicht zur Gemeinde der Tap-Dance-Fans gehört, musste der Leistung des sehr jungen Ensembles Respekt zollen.

Tänzer wie Publikum bekamen immer wieder eine Verschnaufpause, wenn zwei der "Three Irish Tenors" (einer war krankheitshalber abwesend) mit ihren schönen Stimmen Folksongs und Balladen intonierten. Auch die Begleitband sorgte mit ihren Solo-Einlagen für die nötige Unterhaltung.

Alles in allem ein gelungener Auftritt eines jungen, dynamischen Ensembles, das, seit seinem Debüt im Jahre 1999 schon über 4,5 Millionen Zuschauer in 44 Länder zu begeistern wusste.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie bitte in der
Mittwoch-Ausgabe (18.1.2012) des "LUXEMBURGER WORT"
___________

Text/Fotos © Armand Wagner