Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Obstbaumschnittkurs mit dem Experten

Die richtige Pflege von Obstbäumen hat nicht nur einen positiven Effekt auf die Ernte, sondern leistet auch einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt und Förderung der Biodiversität. Im Rahmen von „Mäi Bam, mäin Apel & ech“ organisiert die Gemeinde Ettelbrück und die Umweltkommission deshalb an diesem Samstag einen praktischen Obstbaumschnittkurs. Nach einer kurzen theoretischen Einführung erklärt der Pomologe Richard Dahlem (natur&ëmwelt) die einzelnen Schnittmethoden in einem „Mëschbongert“.

Treffpunkt ist am Samstag, 16. März um 9 Uhr (bis 12 Uhr) in der Streuobstwiese „An der Heng“ auf dem „Lopert“ in Ettelbrück (Route de Bastogne, Entrée Rue Michel Rodange, dann ausgeschildert); Citybus-Linie „Lopert“, Haltestelle „Michel Rodange 39“.

Die Teilnahme ist kostenlos; zur Stärkung erhalten die Teilnehmer lokalen Bio-Viz. Obligatorische Anmeldung unter environnement@ettelbruck.lu oder Tel. 819181-328.