Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Großzügige Spende

Großzügige Spende der Association des Agents d`Assurances Foyer an die Fondation Ettelbrécker Pompjeeën

Vor kurzem. spendete die „ Association des agents d’assurances du Foyer“ im Rahmen einer virtuellen Scheck Übereichung die Summe von rund 6.866 Euro an die „Fondatioun Fräiwelleg Ettelbrécker Pompjeeën .

Die Vereinigung der nebenberuflichen Versicherungsagenten der Foyer Gruppe wurde 1975 gegründet. Da es mittlerweile aber immer weniger nebenberufliche Agenten gibt, wurde in der Generalversammlung vom 10. Januar 2020 die Auflösung der Vereinigung beschlossen. In 2. weiteren Generalversammlungen wurden die Prozeduren der Auflösung in die Wege geleitet und 2 Liquidatoren bestimmt. Es waren dies die Herren Fred Meckel und Jean-Jaques Majeres. Laut Statuten wurde das verbleibende Vermögen der Vereinigung an verschiedene soziale Werke verteilt , darunter auch die Stiftung der Ettelbrücker Feuerwehr.

Die „Fondatioun Fräiwelleg Ettelbrécker Pompjeeën“ wurde im Jahre 1991 gegründet .Ihr wurde auch die „Utilité publique“ seitens des Staates zuerkannt . Sinn und Zweck der Stiftung ist das Durchführen von humanitären, sozialen oder karitativen Hilfen (Invalidität , Krankheit ,Unfall). Dies betrifft in erster Linie die Mitglieder der in Luxemburg tätigen Feuerwehren, kann aber auch auf andere Personen oder Organisationen ausgeweitet werden.

In der Vergangenheit leistete die Stiftung zahlreiche Geld-und Sachspenden an bedürftige Personen .


Wer nun die Stiftung der Ettelbrücker Feuerwehr auch unterstützen möchte kann dies tun mit einer Spende auf das Konto: LU33 1111 1218 0469 0000