Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gelungener Jahresabschluss bei der Gemeinde Ettelbrück

Bedingt durch die Covid-19 Pandemie konnte im Jahr 2020 die Jahresabschlussfeier der Ettelbrücker Gemeinde nicht stattfinden. In diesem Jahr durfte der Schöffenrat wieder Einladungen verschicken und 230 Gäste aus der Gemeindeverwaltung, der Grundschule, der Maison relais und andere fanden sich denn auch in der Däichhal ein. In seiner Rede lieβ der Bürgermeister der Stadt Ettelbrück, Jean-Paul Schaaf, die beiden schwierigen vergangenen Jahre Revue passieren und bedankte sich für die geleistete Arbeit. Zudem wurden langjährige Mitarbeiter sowie Stadtabgeordnete mit einem Präsent bedacht. Ein besonderes Geschenk ging an die Mitarbeiter, die in den beiden vergangenen Jahren in den Ruhestand traten, in der Gemeindeverwaltung waren es deren 13. Die Feier wurde unter Covid-Check-Auflagen veranstaltet.