Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Senioren freuten sich über das Frühjahrsfest

Die erste Ausrichtung der Weihnachtsfeier für Senioren in der Däichhal in Ettelbrück geht auf das Jahr 2014 zurück. Infolge der Covid-19 Pandemie durfte 2020 kein Fest stattfinden, wegen erneut steigender Fallzahlen in der Corona-Pandemie musste man die für Dezember 2021 angesetzte Feier ebenfalls auf den letzten Drücker absagen. Aus der entgangenen Weihnachtsfeier wurde nun ein Frühjahrsfest, dem rund 180 Senioren beiwohnten. Bewirtet wurden die Gäste durch ein 25-köpfiges Service-Team, bestehend aus Mitgliedern des Schöffen- und Gemeinderats der Stadt Ettelbrück sowie der Commission des relations humaines et de l’égalité des chances. Letztere zeichnete für die Ausrichtung des Festes verantwortlich, das musikalisch von Robert Messineo mit Sängerin umrahmt wurde. Alle Gäste wurden mit einer Geschenktüte, gefüllt mit lokalen Produkten, bedacht.