Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Swimming Club ERA zieht positive Bilanz


Am 07.09.2016 fand die jährliche Generalversammlung des Escher Schwimmvereins statt. Zu Beginn begrüßte Präsident Romain Hansen den Ehrenpräsidenten Tapella Fernand, die zahlreich anwesenden Schwimmer, Eltern, Vorstandsmitglieder, sowie Kassenrevisoren.
Anschliessend übergab er das Wort an Schöffe Henri Hinterscheid, dem es wichtig ist den Schwimmsport in Esch weiter nach vorne zu bringen. Zudem betonte er, dass die ERA jederzeit auf die Hilfe der Gemeinde, sowie des Service des Sports zählen kann. Zum Abschied bedankte er sich bei allen aktiven Mitgliedern und wünschte dem Verein eine erfolgreiche Saison.

Präsident Romain Hansen verwies darauf hin, dass man Schwimmer aus sehr vielen unterschiedlichen Nationalitäten in seinen Reihen zählt, was sehr positiv zu bewerten ist. Jedoch führt dies auch manchmal zu Problemen mit der Kommunikation, was man immer bestmöglich zu beheben versucht.

Aus sportlicher und finanzieller Sicht kann der SC ERA auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Im Vergleich zur vorherigen Saison konnte man die Lizenzen fast verdoppeln. Hinzu kommen noch die Mitglieder der Sektion ,,Aqua Fit’’. Positiv zu bewerten sind zudem, ein 3ter und ein 1ter Platz der Escher Schwimmer in der Gesamtwertung der Coupe du Syndicat und dem RAI.
Alle Berichte wurden zudem einstimmig von der Generalversammlung angenommen.
Neben der sportlichen Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben, war der Verein auch ausserhalb des Beckens aktiv, u.a beim Festzug des Nationalen Feiertages oder dem Grillen an verschiedenen Standorten während der gesamten Saison, was auch ein Grund dafür ist, dass der Verein die Saison mit einem finanziellen Gewinn abschloss. In dem obligatorischen Médico sportif wurden in 22 Sessionen, 45 Schwimmer kontrolliert.

Bei den anstehenden Wahlen wurden Diedenhofen Rabea, Defrang Mike, Hansen Cindy und Lopes Dias Miguel als neue Vorstandsmitglieder, sowie Biewer Carole und Defrang-Krethen Véronique als neue Kassenrevisoren aufgenommen. Des Weiteren besteht der Vorstand aus Hansen Romain, Seidenthal Elise, Biwer Joel, Walesch Chantal, Mancinelli Vanessa und Gallion Ginette. Bestätigt wurden zudem Anen Roger und Nacciareti Liliane.
Dem langjährigen Kassenrevisor Molitor Sylvain, der sein Amt niedergelegt hat, wurde als Dank ein Präsent überreicht.

Zum Abschluss wurde den besten Schwimmern und Schwimmerinnen ein Geschenk für ihre Leistungen während der abgelaufenen Saison übergeben.