Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erste Sommergefühle in der Minettmetropole

(L.E.) - Der April, der weiß bekanntlich nicht was er will. So auch dieser Tage, wo auf einzelne warme Sonnenstrahlen wieder kältere Augenblicke folgen.

In Luxemburgs längster Fußgängerzone, der Alzettestraße in Esch/Alzette sorgte eine kleine Gruppe Tauben dieser Tage für die Belustigung der Fußgänger, als sie sich über die Wiederinbetriebnahme der Springbrunnenanlage freute und diese auch sogleich zum obligaten Frühjahrsbad nutzte.

Erste Gäste auf den wiedereröffneten Terrassen der gastronomischen Betriebe, erfreuten sich am munteren Treiben der Vögel.