Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Afterwork der Nordstad-Gemeinden

Die Initiative, die Schöffen- und Gemeinderäte, sowie die Bediensteten der kommunalen Betriebe der Nordstad-Gemeinden zum Afterwork einzuladen, hatte diesmal die Gemeinde Erpeldingen-an-der Sauer ergriffen. 2019 hatte die Stadt Diekirch zum gemeinsamen Grillen eingeladen, dann war Corona-bedingt für zwei Jahre Pause. In seiner Begrüβungsrede im « Birckelshaff » ging dann auch der Erpeldinger Bürgermeister Claude Gleis auf die derzeitige Entwicklung und die Fortschritte hinsichtlich einer Fusion der Gemeinden Bettendorf, Diekirch, Erpeldingen-an-der-Sauer, Ettelbrück und Schieren ein. Auf dem Weg zum Zusammenschluss dieser fünf Gemeinden gibt es jetzt schon Kooperationen zwischen den diversen Gemeindebetrieben. « Kommt, lasst uns regional zusammenarbeiten! », war denn auch der Tenor von Gleis