Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Benefizkonzerte zugunsten von " Niños de la Tierra" in Elvingen und Berdorf

Unter dem Motto“ Advent 2012“ spielten die Schüler der Posaunen- Klassen aus den Musikschulen von Echternach und Redingen am vergangenen Wochenende in den Pfarrkirchen von Elvingen ( Beckerich ) und Berdorf je zu einem Benefizkonzert auf, das dem von der Vereinigung „ Niños de la Tierra“ unterstützen Projektes der Musikschule Escuela Popular de Artes ( EPA )im Armenviertel Achupallas vei Vinã del Mar ( Chile ) zugute kommen wird. Die rund 25 Schüler aus beiden Musikschulen boten anlässlich ihrer beiden Konzerte, die unter der Leitung von Jean- Marie Grimler, Simone Patz und Jean Thill standen, ein musikalisches Programm mit bekannten Werken aus der Advents- und Weihnachtszeit an. Zum Schluss der gekonnten Darbietungen wurde der Gesamterlös der beiden Benefizkonzerte, eine Spende von über 736,36 Euro an Michel Schaack, Vorsitzender und Marco Hoffmann, Vizepräsident der Vereinigung „ Niños de la Tierra“, überreicht. Im Anschluss an ihre Dankesworte, trage die Aktion dazu bei, über 200 minderbemittelten Kindern und Jugendlichen in der Musik- und Kunstschule EPA im chilenischen Armenviertel eine neue Lebenschance zu geben, so beide Empfänger abschliessend. ( FOTOS: CHARLES REISER) www.niti.lu