Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Generalversammlung Äischdall-Flitzer Äischen

Nach der Begrüssung von Bürgermeister H. Hoffmann und Gemeindevertreter H. Bohler, H. Freymann, F. Baillet-Weiler und H. Metzger sowie die Vertreter der FLMP F. Chantal Klein und Mitglieder dankte Präsident H. Feiereisen für die tatkräftige materielle und finanzielle Unterstützung der Gemeindeverwaltung und allen Sponsoren.
Ein Dank galt auch dem Vorstand für ihre Hilfsbereitschaft und Einsatz, denn ohne sie könnte man keine Manifestation organisieren, was sehr schade wäre.
Vergangenes Jahr wurden 2 Wanderungen in Eischen organisiert wo 1264 Wanderer den Weg ins Äischtal fanden. Zusätzlich fand auch noch eine weitere Wanderung „marche guidée“ statt.
Das Wandern kann man als Sport ansehen was gut für die Gesundheit ist, so H. Feiereisen.
Ein detaillierter Tätigkeitsbericht wurde vom Sekretär H. Brickler vorgetragen.
Im Anschluss dann der Kassenbericht durch H. Post, welcher durch die Kassenrevisoren bestätigt wurde.
Verschiedene Mitglieder wurden im Anschluss geehrt.
F. Maria Goelff zum 80ten Geburtstag, H. Camille Drouet zum 85ten Geburtstag
H. Nico Schaak und H. Romain Persico zum 60ten Geburtstag
Vereinsmitglieder mit FLMP Lizenz für die meisten Wanderungen:
H. Romain Feiereisen, H. Gustave Basselier, H. Roland Tugend und H, Frank Brickler
Auch Nachwuchswanderer wurden an diesem Abend geehrt.
Bob Brickler, Pit Pletschette und Eva Pletschette
Alle bekamen eine kleine Anerkennung überreicht.
Das Wort ging an F. Chantal Klein, Vertreterin der FLMP und an H. Bürgermeister Serge Hoffmann.
Die Generalversammlung wurde mit einem Umtrunk beendet.