Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Glanzvolles Gala-Konzert im Cercle-Cité

Die Harmonie municipale Luxembourg-Eich, besser bekannt unter dem Namen "Eecher Musek" spielte kürzlich im Cercle-Cité in der Stadt Luxemburg ihr diesjähriges Gala-Konzert.
Im ersten Teil wurden die Zuhörer mit musikalischen Werken wie Celebration Ouverture, Clouds, Colorado, mit Francis Neyer als Solist am Euphonium, Goldsmith und The Golden Lady verwöhnt.
Einige verdienstvolle Mitglieder wurden vor der Pause mit USMVL-Medaillien ausgezeichnet. Marc Goebel, Diogo Franco Fernandes und Rafael Pinto Martins erhielten das "Insigne" für 10 Jahre Aktivität, Rose Dell-Mertes und Jean-Marc Schroeder die "Médaille en bronze" für 15 Jahre und Jean Dell das "Insigne en argent avec diplôme d'honneur" für 45 Jahre Aktivität.
Im zweiten Teil wurde es rhythmischer mit Werken wie Moulin Rouge, Guns N' Roses Medley, arrangiert von Saxphonist Hy Khang Dang, Total Toto und The Simon and Garfunkel Collection.
Abschliessend wurde das begeisterte Publikum mit der "Bohemian Rhapsodie" als Zugabe belohnt.