Wählen Sie Ihre Nachrichten​

(VIDEO) Wein und Integration in einem Film

Es war eine Première und es wurde zum Erfolg: um die Veranstaltung WeIntegration 2013 dauerhaft zu erhalten, steht jetzt ein Kurzfilm zum Download zur Verfügung.

Der Film von Anne Schiltz und Claude Pauly spiegelt die angenehme Atmosphäre, die bei WeIntegration herrschte, wider. Er illustriert das innovative Konzept. Dieses wurde durch eine Arbeitsgruppe, bestehend aus Mitgliedern der konsultativen Integrationskommissionen der Miselerland-Gemeinden, entwickelt.

Der Wein, Mittel zum Brückenschlag und Aufruf zur Neugierde

Etwa hundert in Luxemburg lebende Personen mit unterschiedlichen kulturellen Wurzeln konnten zehn Weine der drei Moselnationen kosten. Das Experiment dieser erstmalig stattfindenden Veranstaltung : die Region und ihre Weine auf spielerische Art kennen lernen. Ein Quiz erlaubte es ihnen, die Rebsorten und die typischen Aspekte der Region Luxemburg-Frankreich-Deutschland zu erkunden. Sechs Weingüter hatten die Einladung angenommen und trafen somit auf eine neue Klientel.

Die Hauptidee dieser Veranstaltung ist es, Winzer und Weinliebhaber während eines angenehmen Nachmittags zusammen zu bringen. Zentrales Thema ist der Wein des europäischen Moseltals - er eignet sich bestens dazu, Austausch und Begegnungen zu fördern. Somit kann eine gemütliche Veranstaltung einen Stein zum Bauwerk «Integration» beitragen.

WeIntegration ist im Endeffekt ein lebender Beweis für folgendes Zitat Benjamin Franklins : «Wine makes daily living easier, less hurried, with fewer tensions and more tolerance.»

Kontakt:
LEADER Miselerland, 23, route de Trèves L- 6701 Grevenmacher
Tel : +352 750139
Ségolène Charvet – Koordinatorin „Terroir Moselle“ – info@terroirmoselle.eu
Cathy Schmartz – Koordinatorin « Pacte d’Intégration » - cathy.schmartz@leader.miselerland.lu