Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tramper klauen Auto : Polizei sucht nach Zeugen


(hay) - Einem Autofahrer wurde am Donnerstagabend gegen 20 Uhr seine Hilfsbereitschaft zum Verhängnis: Wie die Polizei mitteilt, befuhr der Mann mit seinem weißen Seat EXEO mit dem französischen Kennzeichen AW 269 TE die Strecke zwischen Ehlingen und Reckingen. In Höhe einer Gärtnerei in der Rue des 3 Cantons entdeckte er dann ein Pärchen am Straßenrand, das per Anhalter nach Esch reisen wollte. Der Autofahrer stoppte seinen Wagen und ließ die beiden Fremden auf dem Rücksitz Platz nehmen.

Kurze Zeit später zückte der Mann auf der Rückbank aber plötzlich einen Gegenstand, hielt es dem Fahrer an den Hals und forderte ihn auf, das Auto zu verlassen. Weil der Fahrzeuglenker dachte, dass er gerade mit einer gefährlichen Waffe bedroht werde, leistete er der Forderung Folge und überließ den beiden Trampern das Auto. Diese flüchteten daraufhin in Richtung Reckingen.

Bis jetzt konnten die Täter noch nicht gefasst werden. Die Polizei fragt deshalb, ob jemand die bieden "Tramper" in der Zeit vor 20.00 Uhr nahe der Gärtnerei "Oasis Braun" gesehen hat und diese beschreiben bzw. weitere zweckdienliche Angaben liefern kann? Zeugen sollen sich beim Notruf unter der Nummer 113 melden.