Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fotowettbewerb J.M. Bellwald

Kürzlich wurden in einer kleinen Feierstunde im Trifolion die Gewinner des Fotowettbewerbs J.M.Bellwald (1871-1945) ausgezeichnet. Jacques Marie Bellwald, ein außergewöhnlicher luxemburger Foto- und Kinopionier hatte 1895 in Echternach neben dem Denzelt ein Fotostudio eröffnet. Dort produzierte er in der Zeit zwischen seiner Niederlassung in Echternach und dem Beginn der Ersten Weltkrieges Ansichtskarten mit touristischen Motiven. Er illustrierte und publizierte die ersten Reiseführer über die Echternacher Umgebung. Jacques Marie Bellwald verunglückte am 25.April 1945 tödlich in Echternach.
Zu Ehren von Bellwald hatte das Echternacher Tourist Office im vergangenen Jahr einen Fotowettbewerb zum Thema „Echternach im Frühling“ ausgeschrieben. In der Kategorie „Farbfotos“ hiess der Gewinner Charly Schleder, während bei den schwarz-weiss Bildern Paul Hilbert als Sieger hervorging. Neben Geldpreisen für die drei Erstplazierten erhielten alle 13 Teilnehmer als Anerkennung eine Urkunde.