Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Crash in Echternach

Kurz vor 17 Uhr ereignete sich am Montagabend in Echternach in Nähe eines großen Supermarkes ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad.

Eine Fahrerin, die mit ihrem Auto in die Rue Compte Siegfroid einbiegen wollte, übersah ein heranfahrendes Motorrad. Sie konnte den Zusammenprall nicht mehr vermeiden.

Die Frau und der Motorradfahrer erlitten leichte Verletzungen und wurden ins diensthabende Krankenhaus nach Luxemburg gefahren.

Da dieser Unfall während des Berufsverkehrs passierte, kam es zu einem größeren Stau. Vor Ort waren die Feuerwehr, der Rettungsdienst und zwei Krankenwagen des Echternacher Einsatzzentrums. Die Polizei aus Echternach nahm den Unfall auf.