Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Düdelingen: Das SERVIOR-Haus Grand-Duc Jean feierte erste große Gartenparty

Am 20. August fand im SERVIOR-Haus Grand-Duc Jean zum ersten Mal eine große Gartenparty statt. Die perfekte Gelegenheit also, um gemeinsam mit den Bewohnern, Familien und Freunden das schöne Wetter zu genießen und den Sommer zu feiern. Das Organisationsteam hatte aber auch wirklich an alles gedacht: raffinierte Rezepte zum draußen essen, kühle Drinks, kreative Deko, flotte Musik und jede Menge Animationen für Jung und Alt. Und sogar der Wettergott zeigte sich gnädig. Wurden die Zelte, Stände und die vielen Sitzgelegenheiten am Vortag noch im strömenden Regen aufgebaut, so schien am Sonntag doch tatsächlich – mindestens zeitweise – die Sonne.


Für die Draußenesser begann die Gartenparty bereits um 12 Uhr mit einem einladenden Grillbuffet im Park des Hauses. Die Bewohner, die lieber im Restaurant aßen, gesellten sich am frühen Nachmittag zum Fest hinzu. Auf dem Weg dorthin kamen sie an den Ständen der Gréng Scouten a Guiden vorbei. Die Pfadfinder arbeiteten nämlich eng mit SERVIOR zusammen und boten Aktivitäten für jedes Alter an. So konnte man etwa Dosen schießen, am Glücksrad drehen oder Stockbrot am Lagerfeuer herstellen. Besonders für die kleinen Besucher waren diese Spiele das Highlight des Tages.


Die Bewohner schauten indes dem bunten Treiben zu, tranken gemütlich ein Glas aus der Cocktailbar und freuten sich über die schönen Gewinne aus der gut bestückten Tombola, organisiert von der Amicale Gëlle Joeren. Großen Anklang fand ebenso der Solokünstler Bumski, dessen Musik zum Mitsingen und Tanzen animierte.


Auch für den kleinen Hunger zwischendurch war bestens gesorgt. Für Naschkatzen gab es zum Beispiel frische Pfannkuchen oder Eis. Die Liebhaber von herzhafter Küche kamen mit allerlei Snackvariationen voll auf ihre Kosten. Hiervon konnten auch noch die Mitarbeiter des Hauses profitieren, die sich nach Schichtende unter die zahlreichen Besucher mischten.


Nicht verwunderlich also, dass das Fazit von Raoul Vinandy, dem Direktionsbeauftragter des Düdelinger Seniorenhauses, sehr positiv ausfiel: « Es war eine runde Sache. Dank der exzellenten Zusammenarbeit aller Beteiligten konnten wir unseren Bewohnern und Gästen einen gelungenen Nachmittag bieten. »


Und weil die erste Düdelinger Gartenparty so gut ankam, will das Organisationskomitee das Event zukünftig als Sommerhighlight fest einplanen.


www.servior.lu