Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Auto von Leitplanke aufgespießt

Zu einem spektakulären Unfall kam es in der Nacht zum 5. Juli gegen 3.20 Uhr auf der Strecke zwischen Erpeldingen und Drauffelt.

Ein Autofahrer verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte seitlich gegen die Leitplanke. Dabei wurde der Wagen von der Leitplanke regelrecht aufgespießt.

Wie durch ein Wunder blieb der Mann unverletzt. Er konnte sich selbst aus dem Wagen befreien. Die Unfallursache ist nicht bekannt.

Fotos: Polizei