Wählen Sie Ihre Nachrichten​

CSV Kehlen stellt Kandidaten für Gemeindewahlen vor

Am 10. Mai präsentierte RTL-Moderatorin Sandy Lahure in einer gut besuchten außerordentlichen Generalversammlung die CSV-Kandidaten für die kommenden Gemeindewahlen und ließ die Beteiligten in einem lockeren Frage- und Antwortspiel politische Ziele und private Hobbys beschreiben.

Zu Beginn hatte Sektionspräsident Luss Koch auf die engagierte kommunale Mitarbeit der CSV in den letzten Jahren hingewiesen. Auch Südbezirks-Präsidentin Sylvie Andrich-Duval und CSV-Landespräsident Michel Wolter sprachen von Strukturwandel und großen Herausforderungen, welche die soziale und wirtschaftliche Entwicklung beeinflussen und „einen klaren Blick nach vorne“ verlangen.

Im Namen der Kandidaten betonte der Abgeordnete Felix Eischen die gemeinsam erarbeiteten Zukunftsperspektiven für eine nachhaltig positive Entwicklung der Gemeinde. Dabei rief er die Anwesenden auf, sich als Multiplikatoren der CSV-Politik zu betätigen. Anschließend lud er zu einer Informationsversammlung zum neuen Wahlgesetz mit dem Abgeordneten Gilles Roth am 24. Mai in Nospelt und einem Treffen mit Nachhaltigkeitsminister Claude Wiseler zur Umgehungsstraße am 7. Juni in Kehlen ein. (c.k.)

- - -

Die Kandidaten der CSV Kehlen:

Robert De La Gardelle, 46 Jahre, Décorateur
Paula Dos Santos-Maciel, 46, Bankbeamtin
Felix Eischen, 45, Abgeordneter
Raymond Faber, 55, CFL-Beamter
Patrick Fischbach, 27, Staatsbeamter
Jeanne Heimann, 61, Gemeinderat, Hausfrau
Lucien Koch, 58, erster Schöffe, Staatsbeamter i.R.
Jos Kockelmann, 50, Chef de Quart bei Sidor
Guy Kohnen, 56, Fraktionssprecher im Gemeinderat, Direktor von Alters- und Pflegeheimen
Laurent Schadeck, 27, Schreiner
Paul Wagner, 52, Gemeinderat, Postbeamter